Switch to the CitySwitch to the City

Anzeige

Reviernews des Polizeirevier Halle

Halle/Saale  - Einbrüche - Fahren unter Alkoholeinfluss tätlicher Angriff
Saalekreis  - Einbrüche - Verkehrsunfälle
Burgenlandkreis  -Raub - Einbrüche - Verkehrsunfälle
Mansfelder Land  - Brand - Sachbeschädigungen - Raub -  Gefährl. Körperverletzung - OWI Alkohol  - Verkehrsunfälle

 Verkehrsunfälle -  Bargeld entwendet - Brände - Randaliert -  Tatverdächtiger gestellt - Täter flüchtete - Krad entwendet -  Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen - Bargeld entwendet - Wohnungseinbruchdiebstahl - Diebstahl Buntmetall - Werkzeug entwendet -  Fahren unter Alkohol -  Kellereinbrüche -  Streit endete mit Anzeige

 

 

Erneuter Wintereinbruch in Sachsen-Anhalt

Durch den erneuten Wintereinbruch und den stetiger Schneefall der letzten Stunden und Tage erwartete alle Hallenser und umliegenden Einwohner ein für die Jahreszeit eigentlich ungewohntes Bild. Wie in einer Winter - Weihnachtslandschaft sahen die Straßen und Wege und Flächen heute aus, mehr als 30 - 40 cm Schnee vereinzelt auch noch mehr sind in der vergangenen Nacht gefallen und haben wieder einmal die Straßenmeistereien und Stadtwerke (siehe auch extra Artikel der Stadtwerke Halle) unter Druck gesetzt. Denn der Berufsverkehr muss ja rollen.

 

So kam es trotz vieler Rutscher und glatter Straße zu relativ wenigen Unfällen. Besonders auf den Autobahnen und Landstraßen benötigten die Autofahrer heute mehr als Glück und Geduld und ein sicheres Händchen.

 

Im Bereich der Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Süd ereigneten sich von 0 bis 8 Uhr insgesamt 37 Verkehrsunfälle, bei denen 3 Personen leicht verletzt wurden.

 

dabei entfielen auf: 

     

  • Halle: 8 Unfälle, 1 leicht verletzte Person
  • Saalekreis: 7 Unfälle, 1 leicht verletzte Person
  • Burgenlandkreis: 7 Unfälle
  • Mansfeld-Südharz: 9 Unfälle
  • Autobahnen: 6 Unfälle, 1 leicht verletzte Person

 

Von 0 bis 12 Uhr ereigneten sich insgesamt 65 Verkehrsunfälle, bei denen 6 Personen leicht verletzt wurden.

 

dabei entfielen auf:

 

  • Halle: 18 Unfälle, 3 leicht verletzte Personen
  • Saalekreis: 13 Unfälle, 1 leicht verletzte Person
  • Burgenlandkreis: 11 Unfälle
  • Mansfeld-Südharz: 14 Unfälle, 1 leicht verletzte Person
  • Autobahnen: 9 Unfälle, 1 leicht verletzte Person

 

 

Vielerorts kamen aber auch die Bewohner gar nicht aus dem Ort heraus. So gehört aus Wettin, wo sich mehrere LKW und Schulbusse quergestellt haben sollen und so den anderen auf längere Zeit gesehen den Weg versperrten. 

 

anbei ein paar Winterimpressionen aus dem Monat März !!

 

Die Unfallstatisktik mit freundlicher Genehmigung der Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Süd

 

Foto: hallepost.de

Anzeigen
zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com