Switch to the CitySwitch to the City

Anzeige

Fast 12 Millionen sehen Weltmeister bei RTL :: DFB

image

Nahezu zwölf Millionen Zuschauer haben RTL beim 2:1 von Weltmeister Deutschland zum Auftakt in der EM-Qualifikation gegen Schottland ein gutes Debüt als neuer TV-Sender für die Ausscheidungsspiele beschert. 11,71 Millionen Fans erlebten am Sonntagabend in der zweiten Halbzeit die Rückkehr der deutschen WM-Helden in den Wettbewerbsalltag und sorgten für einen Marktanteil (MA) von 39,7 Prozent. Im ersten Durchgang hatten 9,98 Millionen Fans eingeschaltet (MA: 28,6 Prozent).

Vier Tage zuvor hatte das ZDF mit seiner Übertragung vom ersten Auftritt der deutschen Nationalmannschaft nach dem WM-Triumph beim 2:4 in der Neuauflage des WM-Endspiels gegen Argentinien bis zu 10,44 Millionen Zuschauer erreicht. Der höchste Marktanteil der Mainzer während des Spiels in Düsseldorf lag bei 37,4 Prozent.

Beim WM-Finale am 13. Juli hatten in der Spitze bis zu 36,41 Millionen Zuschauer die Liveübertragung von Deutschlands Sieg nach Verlängerung aus Rio verfolgt - und damit einen Rekord in der deutschen Fernsehgeschichte aufgestellt. Der Marktanteil hatte während des Endspiels den zuvor fast unvorstellbaren Höchstwert von 94,6 Prozent erreicht.

[sid/js]

Authors: DFB

Lesen Sie mehr http://www.dfb.de/news/detail/fast-zwoelf-millionen-sehen-weltmeister-debuet-bei-rtl-105342/

  • Autor
  • Das neuste vom Autor
  • Video
  • Galerie
Anzeigen
zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com